Tausende Früchte, Tierrassen, Käsesorten, Wurstprodukte sind auf dem Weg ganz von diesem Planeten zu verschwinden und mit ihnen das Wissen, welches nötig war, um diese Produkte zu erzeugen.

Auch dieses Gemeingut ist biologische Vielfalt und muss geschützt werden.

Der Slow Food Online Katalog Arche des Geschmacks nimmt Produkte auf, die auf der ganzen Welt vom Verschwinden bedroht sind.

Ein Produkt kann ein Slow Food Archeprodukt werden wenn es …

… im Interesse der Ernährung steht. Archeprodukte können heimische Arten sein (Pflanzenarten, Ökotypen, Tierrassen und andere autochthone Varietäten), wildwachsende Arten (nur wenn diese an eine Technik der Ernte, Weiterverarbeitung oder an traditionelle Methoden gebunden sind), oder weiterverarbeitete Produkte.

… eine besondere (organoleptische) Qualität aufweist. Qualität definiert sich durch lokale Methoden und Traditionen.

… an ein geografisches Gebiet, an die Erinnerung und Identität einer Gemeinschaft, und an lokales, traditionelles Wissen gebunden ist.

… das Produkt nur in geringen Mengen produziert wird.

… tatsächlich oder potentiell vom Aussterben bedroht ist.

Auch Sie können uns helfen und auf ein Produkt aufmerksam machen!

 

  • Hai imparato qualcosa di nuovo da questa pagina?
    Did you learn something new from this page?

  • Yes   No